www.fussballarzt.de




Doktor Fußball (Certo Magazin 04/17)

 

Ein Bericht im Certo Magazin der VBG über Dr. Geronikolakis Tätigkeit als Mannschaftsarzt.

 

Drücken Sie hier oder auf das Bild um den Bericht zu lesen.



Der Fussballarzt (Etsi Magazin 12/19)

 

Ein Interview mit Dr. Geronikolakis im deutsch-griechischen Magazin "Etsi".



www.fussballarzt.de


Dr. Geronikolakis und der Fußball

 

Große Erfahrung und spezielle Kenntnisse in der Fußballmedizin beruhen bei Dr. Geronikolakis auf seine langjährige und sehr intensive sowie umfangreiche Tätigkeiten im Fußball, zum Beispiel als Verbandsarzt des württembergischen Fußballverbandes, Referent in der Fußball-Lizenztrainerausbildung, Mannschaftsarzt beim VfB Stuttgart und Nationalmannschaftsarzt der DFB Junioren (u.a. Team-Arzt der U15, U18, U19 und U20 Nationalmannschaft).

 

Der früher selbst aktive Fußballer übernimmt zudem schon seit vielen Jahren die medizinische Betreuung von zahlreichen Fußballmannschaften und einzelnen Fußballer sowohl aus dem Profi- als auch dem Amateurbereich.

Als einer der ersten Orthopäden in Deutschland erhielt Dr. Geronikolakis das FIFA Diplom in Fußballmedizin und das DFB Zertifikat "Fußballmedizin".

 

Fussballarzt Dr. Geronikolakis zählt eine sehr große Anzahl an Fußballspieler jeder Spielklasse sowohl aus der Region als auch überregional zu seinen Patienten und die Privatpraxis Dr. Geronikolakis hat sich somit zu einer bekannten Adresse für viele Fußballer entwickelt. Nicht selten trifft manch einer hier auch auf ehemalige Mit- oder Gegenspieler.

 


www.fussballarzt.de


Dr. Geronikolakis Tätigkeiten im Fußball:

  • DFB-Arzt, über mehrere Jahre Betreuung der Fußball-Junioren-Nationalmannschaften
  • Nationalmannschaftsarzt bis zur deutschen U20-Nationalmannschaft
  • Mannschaftsarzt beim VfB Stuttgart
  • Verbandsarzt des württembergischen Fußballverbandes (wfv)
  • Referent in der Fußball-Lizenztrainer-Ausbildung (2008-2015)
  • Mannschaftsarzt der deutschen Fußball-Amateur-Nationalmannschaft (mit Teilnahme an 3 EM-Qualifikations- und 2 EM-Endrunden)
  • Mannschaftsarzt der württembergischen Fußball-Amateur-Auswahl
  • M-Arzt der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG)
  • Inhaber des FIFA Fußballmedizin Diploms
  • Inhaber der DFB Zertifikats "Fußballmedizin"
  • Mannschaftsarzt SGV Freiberg
  • Mannschaftsarzt FSV 08 Bissingen
  • Mannschaftsarzt TSV Weilimdorf Futsal (Deutscher Meister 2019 und UEFA Champions League Teilnehmer)
  • Betreuung von mehreren (aktuell ca. 40) Fußballmannschaften im Rahmen eines definierten Betreuungskonzeptes (Das Vereinsarzt-Konzept)
  • Betreuung von einzelnen Profi- und Amateurfußballern
  • Medizinische Betreuung der Fußballschule "Soccerkids"
  • Referent, Dozent und Seminarleiter


www.fussballarzt.de




FIFA Diplom in Fußballmedizin

 

Als einem der ersten Orthopäden in Deutschland wurde Dr. Geronikolakis das FIFA Diplom in Fußballmedizin verliehen!


DFB Zertifikat "Fußballmedizin"

 

Als einer der ersten Mediziner in Deutschland erhält Dr. Geronikolakis das DFB Zertifikat "Fußballmedizin"!


Zertifizierter M-Arzt

Zur Betreuung seiner Vertragssportler erhielt Dr. Geronikolakis von der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) den Titel "M-Arzt".